Aktuelle Corona-News

Appenzell AI: Fahrrad verbrannt – Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen.

Während der Nacht auf heute Sonntag (29.03.2020) zündete jemand ein ordentlich abgestelltes und abgeschlossenes Fahrrad im Velounterstand bei der Wührehalle in Appenzell an.

Im näheren Umfeld wurden noch weitere Sachen beschädigt. Personen die Angaben zu den Vorfällen machen können, melden sich bitte bei der Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden. Telefon: 071 788 95 00

 

Quelle: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden
Bildquelle: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden

Was ist los im Kanton Appenzell-Innerrhoden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Appenzell AI: Fahrrad verbrannt – Polizei sucht Zeugen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.