Aktuelle Corona-News

EC-Karte entwendet und unrechtmäßig Bargeld abgehoben – Zeugen gesucht

Essen. 45143 E.-Westviertel: Zwei Betrügerinnen hoben am 18. Dezember 2019 mit einer geklauten EC-Karte unrechtmäßig Bargeld an einem Automaten ab.

Die 73 Jahre alte Essenerin war in einem Lebensmittelgeschäft auf der Haedenkampstraße einkaufen.

Im Kassenbereich bemerkte sie den Diebstahl ihres Portmonees. Im Anschluss begab sie sich zu einer Bankfiliale um den Diebstahl anzuzeigen. Dort erhielt die 73-Jährige die Information, dass soeben die EC-Karte an einem Bankautomaten eingesetzt worden sei und Bargeld in dreistelliger Summe abgehoben wurde.

Eine Videokamera filmte zwei Frauen bei der Tatausführung. Der Sachbearbeiter für Betrugsdelikte sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zur Identität der Personen machen können. Hinweise nimmt die Polizei unter der 0201/829-0 entgegen.

 

Quelle: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Bildquelle: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

EC-Karte entwendet und unrechtmäßig Bargeld abgehoben – Zeugen gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.