Aktuelle Corona-News

17-Jährige Türkin ohne Fahrschein beleidigt Zugbegleiterin und Polizisten

Hannover. Ein 17-jähriges Mädchen aus Hildesheim war in der Nacht von Freitag auf Samstag mit der S-Bahn unterwegs, ohne Fahrschein.

Bei der Kontrolle machte die junge Türkin auch noch falsche Angaben zur Person und wurde aggressiv. Dann beleidigte sie die Kontrolleurin (27).

Am Hauptbahnhof Hannover kamen Bundespolizisten hinzu. Auch sie wurden von der Jugendlichen beleidigt. Das Mädchen war sehr aggressiv und musste gefesselt zur Wache mitgenommen werden. Wegen des Betrugs und der Beleidigungen der Zugbegleiterin und der Beamten wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Da die Mutter ihr Kind nicht abholen wollte, wurde es nach Abschluss der Maßnahmen selbstständig entlassen.

 

Quelle: Bundespolizeiinspektion Hannover
Titelbild: Symbolbild / Bundespolizei

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

5 Kommentare


  1. Türken und nun auch die Merkelgäste wissen genau was sie tun,sie nutzen das Sozialsystem aus brechen Gesetze und werden vom Staat geschützt ! Lange geht das nicht mehr gut……die Ungleichbehandlung der einheimischen deutschen Bevölkerung gegenüber den Asylanten und muslimischen Bevölkerung ist gegenwärtig und wird sich rechen…wartet ab !

    • Was wollten sie damit sagen? Es gibt immer Jugendliche die nicht so gut erzogen sind , muss nicht moslem katholisch oder jude sein ,

      Merkel ist die stärkste Frau Europas , sie werden es sehen wenn die nicht mehr da ist wie es wird , die hält Europa zusammen , und Deuschland gehts zur seit sehr gut ?

      Liebe Grüße an alle die Menschen respektieren und akzeptieren so wie es sind , es ist eine Welt ? und die Leute sind unterschiedlich das war immer so wird es so im
      Zukunft sein.

  2. Ziemlich rassistische Berichterstattung! Nationalität ist bei so einem Vergehen nicht wirklich wichtig. Sie bitten um Netiquette beim Kommentieren, ich bitte um sachliche, vernünftige Berichterstattung. Ihre unsachgemäße Berichterstattung schürt nur unnötig den Fremdenhass.

  3. Bin vollkommen Volkers Meinung. Man darf nicht immer nur alles schön reden.

Ihr Kommentar zu:

17-Jährige Türkin ohne Fahrschein beleidigt Zugbegleiterin und Polizisten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.