Aktuelle Corona-News

Flurlingen SH: 19-Jähriger kommt von Fahrbahn ab und baut Totalschaden

Am Sonntagmorgen (03.05.2020) hat sich ein Alleinunfall mit einem Personenwagen auf der Autostrasse A4, Höhe Uhwiesen, ereignet.

Dabei wurde niemand verletzt. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Am Sonntag (03.05.2020), ca. 09:15 Uhr, fuhr ein 19-jähriger Automobilist mit dessen Beifahrer vom Kanton Zürich auf der A4 Richtung Schaffhausen. Höhe Kilometer 19.5 verlor der Lenker die Kontrolle über das Fahrzeug und kam rechts von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte das Auto mit einem Leitpfosten und streifte die angrenzende Mauer am rechten Strassenrand. Im weiteren Verlauf drehte sich das Auto um 180 Grad und kam erst auf der Gegenfahrbahn zum Stillstand. Zum Unfallzeitpunkt war kein Gegenverkehr unterwegs. Bei diesem Verkehrsunfall wurde niemand verletzt. Das Auto erlitt Totalschaden und musste durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden.

Die Unfallursache und der Unfallhergang sind Gegenstand laufender Ermittlungen.

 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Titelbild: Schaffhauser Polizei

Was ist los im Kanton Schaffhausen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Flurlingen SH: 19-Jähriger kommt von Fahrbahn ab und baut Totalschaden

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.