Aktuelle Corona-News

Thalheim AG: Ungesichertes Auto rollt Abhang hinunter

Gestern Abend machte sich in Thalheim ein ungesichertes Auto selbständig und rollte einen Abhang hinunter. Mit grosser Wucht prallte es gegen eine Mauer.

Verletzt wurde niemand.

Die Automobilistin fuhr am Sonntag, 4. Mai 2020, gegen 20 Uhr von der Staffelegg her talwärts in Richtung Thalheim. Eingangs Dorf stellte die 65-Jährige den Wagen am linken Strassenrand ab, um Blumen zu fotografieren. Weil sie den Skoda aber nicht genügend gesichert hatte, geriet dieser in Bewegung, rollte über die Strasse und stürzte danach die angrenzende steile Böschung hinunter. An deren Fuss prallte der Wagen gegen die Stützmauer eines Neubaus.

Verletzt wurde niemand. Der verkeilte, stark beschädigte Wagen musste mit einem Kran geborgen werden.




 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Bildquelle: Kantonspolizei Aargau

Was ist los im Kanton Aargau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Thalheim AG: Ungesichertes Auto rollt Abhang hinunter

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.