Aktuelle Corona-News

St.Gallen SG: Kollision auf der Splügenstrasse – Zeugen gesucht

Am Dienstagnachmittag (05.05.2020) kam es auf der Splügenstrasse zu einer Kollision zwischen zwei Autos. Verletzt wurde niemand.

Die Polizei sucht Zeugen.

Am Dienstag kurz nach 15:30 Uhr fuhr ein Automobilist von der Autobahnausfahrt St.Fiden auf die Splügenstrasse. Gleichzeitig war eine Autofahrerin auf der Splügenstrasse in Richtung Autobahneinfahrt unterwegs. Im Verzweigungsbereich kam es zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Dabei wurde niemand verletzt, jedoch entstand Sachschaden. Da sich der Unfallhergang aufgrund der beiden Aussagen nicht klären liess, sucht die Polizei Zeugen. Insbesondere soll eine Person in einem schwarzen Auto den Unfall beobachtet haben, welche ebenfalls auf der Autobahnausfahrt unterwegs war.

Die Stadtpolizei St.Gallen bittet die Person des schwarzen Autos sowie weitere Personen, welche den Unfall beobachten konnten, sich unter der Telefonnummer 071 224 60 00 zu melden.

 

Quelle: Stadtpolizei St.Gallen
Bildquelle: Stadtpolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

St.Gallen SG: Kollision auf der Splügenstrasse – Zeugen gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.