Aktuelle Corona-News

Lachen SZ: Grillbrand – verletzt wurde niemand

Am Freitagabend, 8. Mai 2020, gegen 18:30 Uhr, gerieten in Lachen an der Gweerhofstrasse Teile eines Gasgrills und der Kunststoffgasflasche in Brand.

Bis zum Eintreffen der Feuerwehr Lachen konnte der Bewohner mit einem Wasserschlauch und einer Feuerdecke einen grösseren Ausbruch des Brandes verhindern.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr erstickten die Flamme gänzlich. Verletzt wurde niemand.

 

Quelle: Kantonspolizei Schwyz
Bildquelle: Kantonspolizei Schwyz

Was ist los im Kanton Schwyz?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Lachen SZ: Grillbrand – verletzt wurde niemand

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.