Aktuelle Corona-News

Steinach SG: Velo touchiert und weitergefahren

Am Freitag (08.05.2020), um 16:48 Uhr, ist es zwischen einem Auto und einem Velo auf der Hauptstrasse, Fahrtrichtung Horn, Höhe der Liegenschaft 52, zu einer leichten Kollision gekommen.

Dabei verletzte sich der 10-jährige Velofahrer eher leicht.

Der oder die unbekannte Fahrer/in fuhr ohne anzuhalten weiter.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Steinach SG: Velo touchiert und weitergefahren

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.