Aktuelle Corona-News

Mann (56) schlägt und würgt seine Kinder (20, 22) auf Geburtstagsfeier

St. Veit/Glan. Am 09.05.2020 feierte eine 20-jährige St. Veiterin mit ihren Brüdern und Freunden ihren Geburtstag im Gartenhaus ihrer Eltern in St. Veit/Glan, selbe Gemeinde und Bezirk, nach.

Dabei kam es zu einer lautstarken Auseinandersetzung mit ihrem 56-jährigen Vater. Der Vater schlug und bedrohte dabei ihren 22-jährigen Bruder. Als die 20-jährige dazwischen gehen wollte, würgte er auch diese.


Die Erhebungen vor Ort ergaben, dass der Vater ca. zwei Stunden vor der Auseinandersetzung mit einer Schreckschusspistole drei Mal in die Luft geschossen hatte. Dies hatte jedoch nichts mit der Drohung zu tun. Die Pistole sowie zwei weitere Schusswaffen wurden sichergestellt.

Aufgrund des Sachverhaltes wurde der 56-jährige vorläufig festgenommen und zur PI St. Veit/Glan gebracht. Gegen ihn wurde eine Wegweisung und Betretungsverbot, sowie ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen. Eine sofortige Einvernahme war aufgrund der Alkoholisierung der Beteiligten nicht möglich. Nach Abschluss der Ermittlungen wird der 56-jährige angezeigt.

 

Quelle: LPD Kärnten
Titelbild: Symbolbild / Mehaniq / shutterstock

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Mann (56) schlägt und würgt seine Kinder (20, 22) auf Geburtstagsfeier

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.