Näfels GL: Radfahrer schwenkt plötzlich aus – Kollision mit Verletzung

Am Sonntag, 10.05.2020, ca. 12.00 Uhr, ereignete sich auf der Obererlenstrasse in Näfels eine Kollision zwischen zwei Fahrrädern.

Ein 63-jähriger Fahrradlenker wollte einen 74-jährigen Velofahrer überholen, als dieser überraschend nach links ausschwenkte.

Beide kollidierten miteinander, wobei der ausschwenkende Velofahrer stürzte und sich verletzte. Er musste mit der Ambulanz in das Kantonsspital Glarus überführt werden.

 

Quelle: Kantonspolizei Glarus
Titelbild: Kantonspolizei Glarus

Was ist los im Kanton Glarus?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!




Ihr Kommentar zu:

Näfels GL: Radfahrer schwenkt plötzlich aus – Kollision mit Verletzung

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.