Aktuelle Corona-News

Schwanden GL: Radfahrer (45) kollidiert mit Randstein und stürzt

Am Sonntag, 10.05.2020, ca. 16.30 Uhr, ereignete sich auf der Kantonsstrasse in Schwanden beim Kreuzplatz ein Velounfall.

Ein 45-jähriger Rennradfahrer aus dem Kanton St. Gallen kollidierte in Schwanden beim Kreuzplatz aus Unachtsamkeit mit dem Randstein am rechten Strassenrand und stürzte.

Dabei verletzte er sich und musste mit der Ambulanz in das Kantonsspital Glarus überführt werden.

 

Quelle: Kantonspolizei Glarus
Titelbild: Kantonspolizei Glarus

Was ist los im Kanton Glarus?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Schwanden GL: Radfahrer (45) kollidiert mit Randstein und stürzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.