Aktuelle Corona-News

Granges-Paccot FR: Empfang des Polizeipostens wieder öffentlich zugänglich

Der Empfang des Polizeipostens Granges-Paccot ist wieder öffentlich zugänglich.

Die Räumlichkeiten der Polizeiposten des Kantons wurden angepasst, um den Schutzmassnahmen zu genügen.

Der Empfang des Polizeipostens Granges-Paccot ist wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Standorte und Öffnungszeiten aller Polizeiposten des Kantons können auf der Website des Staates eingesehen werden: www.fr.ch/police

Die Gesundheitsmassnahmen bleiben in Kraft und müssen strikte eingehalten werden. Hydroalkoholisches Gel steht der Öffentlichkeit vor Ort zur Verfügung. Die Räumlichkeiten der Polizeiposten wurden an die Anforderungen des BAG angepasst, um die Menschen unter den bestmöglichen Bedingungen zu empfangen.

Um im Falle des Diebstahls eines Fahrrads, eines Motorfahrrads, von Nummernschildern, von elektronischen Geräten, Skiern und Snowboards oder im Falle von Sachschäden den Gang zum Polizeischalter zu vermeiden, besteht die Möglichkeit einer Online-Meldung auf der Website www.suisse-epolice.ch.

 

Quelle: Kantonspolizei Freiburg
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Freiburg

Was ist los im Kanton Freiburg?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Granges-Paccot FR: Empfang des Polizeipostens wieder öffentlich zugänglich

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.