Aktuelle Corona-News

Pieterlen BE: Auf der Gemeindeverwaltung ging Bombendrohung ein (Video)

Auf der Gemeindeverwaltung von Pieterlen ging am Montagmorgen (11.05.2020) schriftlich eine Bombendrohung ein.

Nachdem die Verwaltung die Polizei kontaktiert hatte, sperrte diese während gut 2 Stunden das Dorfzentrum ab.

Weiter hatte die Polizei aus Sicherheitsgründen mehrere Häuser und Wohnungen evakuiert, darunter Teile der Primarschule. Am frühen Nachmittag gab dann die Polizei Entwarnung. Ermittlungen zum Verfasser der Bombendrohung laufen.



 

Quelle: BRK News, Youtube
Titelbild: Screenshot © BRK News, Youtube

Was ist los im Kanton Bern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Pieterlen BE: Auf der Gemeindeverwaltung ging Bombendrohung ein (Video)

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.