Aktuelle Corona-News

Kanton GE: Reduzierung der COVID-19-Verkehrsbeschränkungen

Da das Wochenende vom 16. und 17. Mai 2020 näher rückt, teilt die Polizei mit, dass mehrere Sperrbereiche frei zugänglich sein werden.

Nur sieben Standorte unterliegen weiterhin Verkehrsbeschränkungen und Parkverboten.

Seit dem vergangenen Monat gelten an mehreren Orten im Kanton, insbesondere auf dem Land, Verkehrsbeschränkungen. Diese Maßnahmen werden ab dem Wochenende vom 16. bis 17. Mai 2020 gelockert. Es gibt jedoch immer noch einige Standorte, für die noch Zugangsverbote gelten.

Sie sind nur für Anwohner zugänglich und einige Parkplätze sind geschlossen. Die Bereiche, die diesen Einschränkungen unterliegen, sind folgende:

Sportzentrum Vessy
Centre sportif du Bout-du-Monde (Vessy-Seite)
U lacustre (die Esplanade de la Nautique ist geöffnet)
Plage du Vengeron
Moulin-des-Frères (während Wochenenden und Ferien)
Centre sportif des Evaux

Die Benutzer werden gebeten, den Schildern und polizeilichen Anweisungen Folge zu leisten.

 

Quelle: Kantonspolizei Genf
Titelbild: NaughtyNut / shutterstock

Was ist los im Kanton Genf?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Kanton GE: Reduzierung der COVID-19-Verkehrsbeschränkungen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.