Aktuelle Corona-News

Oensingen SO: Auseinandersetzung auf Bahnhofgelände – Zeugen gesucht

Ende März kam es auf dem Gelände des Bahnhofs Oensingen zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern.

Aufgrund der vorliegenden Aussagen suchen die Strafverfolgungsbehörden nun nach Augenzeugen.

Am Dienstag, 31. März, gegen 17.40 Uhr, gerieten auf dem Gelände des Bahnhofs Oensingen zwei Männer in einen Streit. In dessen Verlauf kam es auch zu Handgreiflichkeiten. Aufgrund der vorliegenden Aussagen der beiden Beteiligten vor allem zur gegenseitigen Gefährdung und der im April getätigten Ermittlungen ersuchen die Strafverfolgungsbehörden nun zur Klärung des Vorfalls Augenzeugen. Personen, die den Vorfall Ende März beobachtet haben, sind gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Verbindung zu setzen (Telefon: 062 311 94 00).

 

Quelle: Polizei Kanton Solothurn
Titelbild: Symbolbild © BrunoK1 – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Solothurn?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Oensingen SO: Auseinandersetzung auf Bahnhofgelände – Zeugen gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.