Aktuelle Corona-News

Winterthur ZH: Brandstiftung in Apotheke (Video)

Beim Brand einer Apotheke entstand in der Nacht auf Mittwoch (20.05.2020) Sachschaden von über hunderttausend Franken.

Erste Ermittlungen ergaben, dass der Brand höchstwahrscheinlich von einer unbekannten Täterschaft im Eingangsbereich der Apotheke gelegt wurde.



Von da griffen die Flammen auf das Dachgeschoss über. Verletzt wurde laut Kantonspolizei Zürich – Kapo ZH niemand.

 

Quelle: BRK News, Youtube
Bildquelle: Kapo ZH

Was ist los im Kanton Zürich?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Winterthur ZH: Brandstiftung in Apotheke (Video)

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.