Aktuelle Corona-News

Kanton SZ: Hohes Verkehrsaufkommen führt zu Stau und besetzten Parkplätzen

Am Auffahrtstag, 21. Mai 2020, herrschte auf den Schwyzer Strassen ein hohes Verkehrsaufkommen.

So bildete sich am Donnerstagvormittag vor dem Mositunnel in Brunnen ein Rückstau auf der Autobahn A4, welcher sicher phasenweise bis kurz vor Goldau ausweitete.

Der Freizeitverkehr führte dazu, dass mehrere Parkplätze an Ausflugszielen wie der Seebodenalp, der Sattelegg oder um den Wägitalersee gegen Mittag bereits vollständig besetzt waren. In einzelnen Fällen musste die Kantonspolizei Schwyz Parkbussen ausstellen.

Die Kantonspolizei Schwyz wurde in Küssnacht und Innerthal bei der Vekehrsregelung/-sperrung von Einsatzkräften der Feuerwehren unterstützt.

 

Quelle: Kantonspolizei Schwyz
Titelbild: Symbolbild / Kantonspolizei Schwyz

Was ist los im Kanton Schwyz?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Kanton SZ: Hohes Verkehrsaufkommen führt zu Stau und besetzten Parkplätzen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.