Aktuelle Corona-News

Erstfeld UR: Sattelmotorfahrzeug mit Mängeln gestoppt

Am Mittwoch, 20. Mai 2020, um 13.00 Uhr, wurde anlässlich einer Kontrolle durch die Kantonspolizei Uri in Erstfeld ein Sattelmotorfahrzeug mit Schweizer Kontrollschildern angehalten und kontrolliert.

Bei der Kontrolle des Fahrzeuges sind am Sattelanhänger erhebliche technische Mängel festgestellt worden.

Bei der Überprüfung der Bremsen wurde festgestellt, dass die Bremsanlagen teilweise massive Mängel aufwiesen. Das Fahrzeug musste vorübergehend stillgelegt und die Bremsanlage vor der Weiterfahrt Instand gestellt werden.

Der fehlbare Fahrzeuglenker wird bei der Staatsanwaltschaft Uri zur Anzeige gebracht

 

Quelle: Kapo Uri
Bildquelle: Kapo Uri

Was ist los im Kanton Uri?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Erstfeld UR: Sattelmotorfahrzeug mit Mängeln gestoppt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.