Aktuelle Corona-News

Sins AG: Anhängerzug kollidiert bei Überholmanöver mit VW Golf

Ein Richtung Sins fahrender Anhängerzug überholte am Freitagmorgen einen landwirtschaftlichen Traktor, worauf es zu einem Unfall mit einem VW Golf kam.

Personen wurden keine verletzt. Die Kantonspolizei klärt nun den Unfallhergang ab.

Am Freitagmorgen, 22. Mai 2020, 08.40 Uhr fuhr ein 56- jähriger Chauffeur mit seinem Anhängerzug auf der Sinserstrasse von Auw Richtung Sins. Dabei überholte er einen in gleicher Richtung fahrenden landwirtschaftlichen Traktor, worauf es bei einem Einmündungsbereich (Abzweigung Meienberg) mit einem VW Golf Cabriolet zur Kollision kam.

Personen wurden keine verletzt. Der Sachschaden beträgt zirka 15’000 Franken.

Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zur Klärung des Unfallhergangs eingeleitet. Dem italienischen Lastwagenfahrer nahm sie den Führerausweis vorläufig ab.




 

Quelle: Kapo AG
Bildquelle: Kapo AG

Was ist los im Kanton Aargau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Sins AG: Anhängerzug kollidiert bei Überholmanöver mit VW Golf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.