Aktuelle Corona-News

Schaan (FL): Abgestelltes Fahrzeug erheblich beschädigt – Zeugenaufruf

In der Nacht von Freitag auf Samstag ereignete sich in Schaan eine Sachbeschädigung an einem Fahrzeug.

Eine unbekannte Täterschaft wird verdächtigt, im Zeitraum vom 22.5.2020, ca. 20:00 Uhr bis 23.5.2020, ca. 08:00 Uhr, ein auf dem südlichen Parkplatz der Primarschule Resch abgestelltes Fahrzeug beschädigt zu haben.

Die Täterschaft demolierte mit einem unbekannten Gegenstand einen Seitenspiegel und schlug die Seitenscheiben sowie die Heckscheibe ein. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Franken.



Personen, welche Angaben zu einer Täterschaft machen können, werden gebeten, sich bei der Landespolizei unter +423 / 236 71 11 oder info@landespolizei.li zu melden.

 

Quelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Bildnachweis: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein

Was ist los im Fürstentum Liechtenstein?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Schaan (FL): Abgestelltes Fahrzeug erheblich beschädigt – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.