Aktuelle Corona-News

Bôle NE: Zusammenstoss an Kreuzung – zwei Verletzte

Am Sonntag, dem 24. Mai, gegen 18.35 Uhr fuhr ein Auto, das von einem 66-jährigen Einwohner von Bôle gelenkt wurde, auf der Rue de la Gare in Bôle von Süden nach Norden, mit der Absicht, die Rue des Longschamps zu nehmen.

An der Kreuzung mit der genannten Strasse kam es zu einem Zusammenstoss mit dem Auto, das von einem 43-jährigen Einwohner von Kehrsatz/BE gefahren wurde, der auf der Rue de la Gare von Norden nach Süden fuhr.

Der verletzte Berner Fahrer und ein Passagier in seinem Fahrzeug wurden von zwei Krankenwagen in das Spital Pourtalès in Neuenburg gebracht.

 

Quelle: Kantonspolizei Neuenburg
Titelbild: Symbolbild / Kantonspolizei Neuenburg

Was ist los im Kanton Neuenburg?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Bôle NE: Zusammenstoss an Kreuzung – zwei Verletzte

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.