Aktuelle Corona-News

Gunten BE: E-Bike-Lenkerin bei Sturz schwer verletzt – Zeugen werden gesucht

Am Sonntagnachmittag ist in Gunten eine Frau mit einem E-Bike verunfallt. Die Frau wurde schwer verletzt mit einem Helikopter ins Spital geflogen.

Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Der Unfall ereignete sich am Sonntag, 24. Mai 2020, um zirka 16.30 Uhr, auf der Seestrasse in Gunten (Gemeinde Sigriswil). Ersten Erkenntnissen zufolge waren ein Mann und eine Frau hintereinander mit zwei Elektrovelos in Richtung Merligen unterwegs. Auf Höhe der Hausnummer 122 kam die Frau aus noch zu klärenden Gründen zu Fall.

Die verletzte E-Bike Lenkerin wurde zunächst durch Firstresponder betreut, ehe die aufgebotenen Rettungskräfte, davon ein Ambulanzteam und ein Team der Rega die medizinische Versorgung übernahmen. Die Frau wurde schliesslich mit einem Helikopter ins Spital geflogen. Der Verkehr wurde während den Rettungs- und Unfallarbeiten wechselseitig geregelt.

Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen. Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer
+41 33 227 61 11 zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei Bern
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Bern

Was ist los im Kanton Bern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Gunten BE: E-Bike-Lenkerin bei Sturz schwer verletzt – Zeugen werden gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.