Aktuelle Corona-News

Biberist SO: Zwei Autos heftig kollidiert – niemand verletzt

Auf der Gerlafingenstrasse in Biberist ereignete sich am Montagabend eine heftige Kollision zwischen zwei Autos. Verletzt wurde niemand. Es entstand jedoch erheblicher Sachschaden.

Am Montag, 25. Mai 2020, gegen 18.30 Uhr, fuhr eine Automobilistin auf der Gerlafin- genstrasse in Biberist in Richtung Gerlafingen.

Im Bereich einer leichten Rechtskurve geriet sie aus noch zu klärenden Gründen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort seitlich- frontal mit einem entgegenkommenden Auto. In der Folge überfuhr sie das Trottoir und kam auf dem Parkplatz der reformierten Kirche zum Stillstand. Das mitbeteiligte Auto wurde durch den heftigen Aufprall um 180 Grad gedreht. Die beiden Fahrzeuglenkenden blieben unverletzt, wurden jedoch zur Kontrolle in ein Spital gebracht. Die Unfallautos wa- ren nicht mehr fahrbar und mussten abgeschleppt werden.




 

Quelle: Polizei Kanton Solothurn
Bildquelle: Polizei Kanton Solothurn

Was ist los im Kanton Solothurn?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Biberist SO: Zwei Autos heftig kollidiert – niemand verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.