Aktuelle Corona-News

Rapperswil SG: Spengler verletzt sich an den Händen

Am Montag (25.05.2020), kurz vor 13:30 Uhr, ist es in einer Spenglerei bei der Neuen Jonastrasse zu einem Arbeitsunfall gekommen.

Ein 63-jähriger Mann zog sich unbestimmte Handverletzungen zu.

Ein 63-jähriger Spengler bediente bei der Arbeit eine Abkantmaschine. Aus unbekannten Gründen gerieten seine Hände in die Maschine, wodurch er unbestimmt an beiden Händen verletzt wurde. Nach Erstbetreuung durch den Rettungsdienst wurde er von der Rega ins Spital geflogen.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Rapperswil SG: Spengler verletzt sich an den Händen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.