Aktuelle Corona-News

Basel BS: 27-Jähriger von Unbekannten geschlagen und getreten – Zeugenaufruf

Am 26.05.2020, ca. 23.00 Uhr, wurde ein 27-jähriger Mann an der Müllheimerstrasse, Höhe Bläsiring, verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass der 27- Jährige beobachtet hatte, wie sich zwei Männer mit zwei Frauen stritten.

In der Folge wollte er den Streit schlichten, worauf es zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung mit den beiden Männern kam. Diese schlugen ihn zu Boden und versetzten ihm Fusstritte. Anschliessend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Die beiden Frauen entfernten sich ebenfalls. Eine sofortige Fahndung blieb erfolglos.

Das Opfer wurde durch die Sanität der Rettung Basel-Stadt in die Notfallstation eingewiesen. Gesucht werden:

1. Unbekannter, 20-30 Jahre alt, 170-175 cm gross, weisse Hautfarbe, schlank, sprach Spanisch

2. Unbekannter, 20-30 Jahre alt, 170-175 cm gross, weisse Hautfarbe, sprach Spanisch Weitere Signalementsangaben konnten nicht erhältlich gemacht werden.

Der genaue Tathergang und der Grund der gewalttätigen Auseinandersetzung sind noch nicht geklärt und Gegenstand der Ermittlungen der Kriminalpolizei. Die beiden unbekannten Frauen, welchen das Opfer zu Hilfe kam, werden ersucht, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen. Zudem werden weitere Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, gebeten, sich bei der nächsten Polizeiwache zu melden.

 

Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Basel-Stadt

Was ist los im Kanton Basel-Stadt?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Basel BS: 27-Jähriger von Unbekannten geschlagen und getreten – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.