Aktuelle Corona-News

Widnau SG: Schweizer nach Einbruch in Restaurant festgenommen

Am Mittwoch (27.05.2020), kurz nach 4 Uhr, ist es an der Unterdorfstrasse zu einem Einbruch in ein Restaurant gekommen. Die Kantonspolizei St.Gallen konnte den Einbrecher, einen 52-jährigen Schweizer, noch vor Ort festnehmen.

Ein aufmerksamer Bürger meldete der Notrufzentrale der Kantonspolizei St.Gallen, dass ein Mann in ein Restaurant einbricht.

Nachdem die vorerst unbekannte Täterschaft vergeblich versuchte den Zigarettenautomaten aufzubrechen, durchsuchte sie sämtliche Räume und beabsichtigte mit diversen Gegenständen unter anderem mit Zigaretten zu flüchten. Mehrere Patrouillen der Kantonspolizei St.Gallen, des Grenzwachtkorps und jeweilige Hundeführer umstellten das Restaurant. Anschliessend konnte ein 52-jähriger Schweizer im Restaurant angehalten und festgenommen werden. Es wird abgeklärt, ob der Mann für weitere Straftaten verantwortlich ist.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Widnau SG: Schweizer nach Einbruch in Restaurant festgenommen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.