Aktuelle Corona-News

Kanton Luzern: Führungsstab schliesst Freiwilligenbüro

28.05.2020 |  Von  |  Coronavirus, Luzern, Schweiz

Der Kantonale Führungsstab hat während der akuten Phase der Coronakrise freiwillige Helferinnen und Helfer an Organisationen und Institutionen vermittelt, die Hilfe benötigten. Aufgrund sinkender Hilfsgesuche wird das Freiwilligenbüro geschlossen.

Der Kanton dankt den über 700 Personen, die sich gemeldet haben und einen grossen Beitrag zur Krisenbewältigung im Kanton Luzern leisteten.

Der Kantonale Führungsstab hat in den vergangenen Wochen, während der akuten Phase der Coronakrise, ein Freiwilligenbüro betrieben. Er koordinierte und vermittelte die freiwilligen Helferinnen und Helfer an Organisationen und Institutionen, die ein Unterstützungsbegehren stellten. Vom 23. März bis am 27. Mai 2020 konnten rund 100 Freiwillige 23 Institutionen unterstützen. Die Arbeiten umfassten unter anderem medizinische Facharbeiten, Betreuungsaufgaben, Fahrdienste und Verpflegungsdienste.

Dank an Freiwillige

Der Kanton Luzern dankt den freiwilligen Helferinnen und Helfern, die einen Arbeitseinsatz geleistet haben oder bereit waren, einen solchen zu tätigen. Sie haben wesentlich zur Krisenbewältigung im Kanton Luzern beigetragen.

Der Kantonale Führungsstab geht aufgrund der sinkenden Hilfsbegehren davon aus, dass die Institutionen und Organisationen die aktuelle Situation rund ums Coronavirus mit den vorhandenen Mitteln bewältigen können. Sollte sich die Lage verschlechtern, könnte das Büro der Freiwilligenarbeit reaktiviert werden. Die Daten jener Personen, die speziell durch den Kanton Luzern ausgebildet wurden und für einen Einsatz im Medical Center Luzern in Nottwil vorgesehen waren, bewahrt der Kanton Luzern nach Rücksprache mit den Betroffenen bis Ende Jahr auf. Alle übrigen Daten werden gelöscht.

 

Quelle: Staatskanzlei Luzern
Titelbild: yui – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Luzern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Kanton Luzern: Führungsstab schliesst Freiwilligenbüro

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.