Aktuelle Corona-News

Schaan (FL): Ammoniak bei Industriebetrieb ausgetreten

Am Mittwoch trat in Schaan bei einem Industriebetrieb eine geringe Menge Ammoniak aus.

Für die Mitarbeitenden und die umliegende Bevölkerung bestand zu keiner Zeit eine Gefahr für die Gesundheit.

Gegen 19:00 Uhr trat in einem Industriebetrieb, vermutlich durch einen technischen Defekt, bei einer Kühlanlage eine geringe Menge Ammoniak aus. Die alarmierte Feuerwehr konnte dieses binden und das Leck wurde durch einen Techniker behoben. Kurzeitig war die Benderer Strasse für den Verkehr gesperrt. Im Einsatz standen die Feuerwehren Schaan und Vaduz, die hauseigene Betriebsfeuerwehr und der Chemielöschzug der Feuerwehr Buchs.

 

Quelle: Landespolizei FL
Titelbild: Symbolbild © Landespolizei FL

Was ist los im Fürstentum Liechtenstein?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Schaan (FL): Ammoniak bei Industriebetrieb ausgetreten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.