Aktuelle Corona-News

Beuchille-Tunnel JU: Laster verliert 4 m lange Rolle – Zeugenaufruf

Am Freitag, den 29. Mai 2020 um ca. 1700 Uhr verlor ein Autofahrer, der einen grünen Lastzug fuhr, auf der Überholspur kurz vor dem Beuchille-Tunnel auf der Berner Strecke einen Teil seiner Ladung, eine ca. 4 m lange Geotextilrolle.

Infolgedessen konnte ein Autofahrer, der diesem Konvoi folgte, diesem Objekt nicht ausweichen und verursachte Schäden an seinem Fahrzeug. Glücklicherweise gab es keine Verletzungen.

Wer Auskunft über diese Veranstaltung geben kann, wird gebeten, sich mit der Kantonspolizei Jura unter 032 / 420 65 65 in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Kantonspolizei Jura
Titelbild: Symbolbild / Kantonspolizei Jura

Was ist los im Kanton Jura?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Beuchille-Tunnel JU: Laster verliert 4 m lange Rolle – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.