Aktuelle Corona-News

Unbekannter Mann bedrängt Frau sexuell – Fahndung mit Fotos

Hürth. Mithilfe von Fotos aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach einem Mann.

Am Mittwoch (29. April) gegen 07:45 Uhr fuhr eine 27-jährige Frau mit einem Tretroller auf der Rodenkirchener Straße in Richtung Bahnhof Hürth-Kalscheuren.

Der gesuchte Mann näherte sich der Frau plötzlich von hinten und berührte sie auf unsittliche Weise. Durch heftige Gegenwehr der 27-Jährigen ließ der Unbekannte von ihr ab und flüchtete. Der Täter war etwa 25 bis 35 Jahre alt, 180 Zentimeter groß und von schlanker Statur.

Er hatte ein schmales Gesicht und dunkles Haar. Bei der Tat trug er dunkle Bekleidung, vermutlich eine blaue Hose und eine schwarze Jacke. Außerdem führte er einen schwarzen Rucksack mit weißen Streifen mit sich. Auf den Fotos fährt der Täter mit einem älteren Damenfahrrad in Pink und Lila. Während der Fahrt trug er gelb-grüne Neonhandschuhe, die er bei der Tat jedoch ablegte.

Die Polizei bittet mit der Öffentlichkeitsfahndung nun um Mithilfe der Bevölkerung. Wer hat die auf den Fotos abgebildete Person schon einmal gesehen bzw. wem ist die abgebildete Person bekannt? Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 11 unter der Rufnummer 02233-520 entgegen.







 

Quelle: Polizei Rhein-Erft-Kreis
Bildquelle: Polizei Rhein-Erft-Kreis

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Unbekannter Mann bedrängt Frau sexuell – Fahndung mit Fotos

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.