Uznach SG: Auffahrkollision zwischen zwei Autos – eine Leichtverletzte

Am Mittwoch (03.06.2020), kurz nach 15 Uhr, ist es auf der Zürcherstrasse zu einer Auffahrkollision zwischen zwei Autos gekommen.

Eine 48-jährige Beifahrerin wurde dabei leicht verletzt. Die Rettung brachte die Frau ins Spital.

Ein 68-Jähriger war von Kaltbrunn in Richtung Schmerikon unterwegs. Bei der Einmündung zur Bahnhofstrasse bemerkte er aus unbekannten Gründen zu spät, dass das vorfahrende Auto eines 64-Jährigen stark verlangsamte. In der Folge prallte sein Auto in das Autoheck des 64-Jährigen. Die 48-jährige Beifahrerin des 68-Jährigen wurde dabei leicht verletzt. Sie wurde von der Rettung ins Spital gebracht. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

 

Quelle: Kapo SG
Bildquelle: Kapo SG

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!