Aktuelle Corona-News

Unbekannter setzt beißende Flüssigkeit frei – Wer kennt diesen Mann?

Bonn. Die Bonner Polizei sucht nach einem unbekannten Mann, der verdächtig ist am 20.12.2019 in einer Gaststätte in der Bonner Altstadt eine beißende Flüssigkeit freigesetzt zu haben.

Der Unbekannte soll am Tattag in den Kellerbereich des Lokals gegangen sein und dort eine Glasampulle auf den Boden geworfen haben.

Dadurch wurde eine beißende Flüssigkeit freigesetzt, die letztlich zur Räumung der Gasstätte geführt hat. Vier Mitarbeiter mussten sich von Rettungssanitätern behandeln lassen.

Da die bisherigen Ermittlungsmaßnahmen nicht zur Identifizierung des Unbekannten geführt haben, werden auf richterlichen Beschluss Fotos des Verdächtigen veröffentlicht.




Wer kann Angaben zur Identität der abgebildeten Person machen? Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 36 unter der Rufnummer 0228 15-0 oder per Mail an KK36.bonn@polizei.nrw.de.

 

Quelle: Polizei Bonn
Bildquelle: Polizei Bonn

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Unbekannter setzt beißende Flüssigkeit frei – Wer kennt diesen Mann?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.