Aktuelle Corona-News

Niederurnen GL: Gasflasche fängt beim Grillieren Feuer

Am Samstag, 6. Juni 2020, 12.41 Uhr, brannte es in Niederurnen, an der Badstrasse, im Zusammenhang mit einem Gasgrill.

Während dem Betrieb des Gasgrills wurde von den Verantwortlichen die Ersatzflasche zu Nahe am Grill deponiert. Auf Grund der Hitzeabstrahlung fing die Ersatzflasche plötzlich Feuer.

Durch das Wegschieben der Flasche kippte diese zur Seite und rollte einige Meter weg bis zu einer Mauer. Dort konnte sie durch die Feuerwehr gekühlt werden. Verletzt wurde niemand.

 

Quelle: Kantonspolizei Glarus
Titelbild: Kantonspolizei Glarus

Was ist los im Kanton Glarus?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Niederurnen GL: Gasflasche fängt beim Grillieren Feuer

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.