Porrentruy JU: Baumaschine verliert 200 Liter Öl

Am Montag, den 8. Juni 2020, um 1410 Uhr, erlitt eine Baumaschine des Typs “Manitou”, die von der Rue des Chenevières in Richtung Rue des Planchettes in Porrentruy fuhr, in einem Hydraulikkreislauf ein technisches Problem.

Etwa 200 Liter Öl traten aus und wurden auf der Strasse verschüttet.

Ein schnelles Eingreifen der Feuerwehr verhinderte, dass das Öl in die Bacavoine auslief. Die CRISP intervenierte mit 4 Fahrzeugen und 7 Männern. Die Stadtpolizei war ebenfalls vor Ort, um den Verkehr zu regeln, der fast zwei Stunden lang gestört war.

 

Quelle: Kantonspolizei Jura
Titelbild: Symbolbild / Kantonspolizei Jura

Was ist los im Kanton Jura?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!