Aktuelle Corona-News

Steckborn TG: Zwei mutmassliche Einschleichdiebe festgenommen

Nach einem versuchten Diebstahl aus einer Garage in Steckborn hat die Kantonspolizei Thurgau in der Nacht auf Sonntag zwei Personen festgenommen.

Kurz vor 1 Uhr bemerkte ein aufmerksamer Bewohner einer Liegenschaft an der Rodelstrasse, dass sich in seiner Garage jemand aufhält. Bei der Nachschau in der Garage traf er auf einen unbekannten Mann und eine unbekannte Frau. Als der Besitzer die Polizei verständigte, ergriffen die beiden Personen zu Fuss die Flucht.

Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau war rasch vor Ort und konnte die beiden Verdächtigen an der Weierstrasse anhalten und festnehmen.

Die Kantonspolizei Thurgau hat die Ermittlungen wegen versuchten Diebstahls und Hausfriedensbruch aufgenommen. Es wird unter anderem abgeklärt, ob der 26-Jährige und die 17-Jährige für weitere Delikte in Frage kommen. Die Staatsanwaltschaft und die Jugendanwaltschaft führen eine Strafuntersuchung.

Die Kantonspolizei Thurgau bittet einmal mehr um Vorsicht vor Einschleichdieben, die teils gezielt von Haus zu Haus gehen und nach offenen Fenstern, unverschlossenen Türen, Tore oder Fahrzeugen suchen.

Aussentüren, Fenster, Garagentore und Fahrzeuge sollten immer geschlossen und verriegelt sein. Mehr Infos sind auch unter www.kapo.tg.ch/einbruch zu finden.

 

Quelle: Kantonspolizei Thurgau
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Thurgau

Was ist los im Kanton Thurgau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Steckborn TG: Zwei mutmassliche Einschleichdiebe festgenommen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.