Aktuelle Corona-News

Attinghausen UR: 14-jähriger Jugendlicher bei Velounfall verletzt

Am Mittwochnachmittag, 10. Juni 2020, um ca. 15.45 Uhr, fuhr ein 14-jähriger Jugendlicher mit seinem Velo auf dem Reussdamm von der Sporthalle Attinghausen herkommend Richtung Erstfeld.

Auf Höhe der Liegenschaft Reussstrasse 23 überholte er mehrere Schulkollegen und fuhr in der Folge rechts ins angrenzende Wiesland.

Dabei verlor er die Kontrolle über sein Velo und stürzte rund 2.5 Meter über eine Mauer hinunter auf die Reussstrasse. Der Velofahrer wurde leicht verletzt und durch den Rettungsdienst Uri ins Kantonsspital überführt.

 

Quelle: Kantonspolizei Uri
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Uri

Was ist los im Kanton Uri?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Attinghausen UR: 14-jähriger Jugendlicher bei Velounfall verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.