Aktuelle Corona-News

67-jähriger Quadfahrer stürzt in den Oste-Hamme-Kanal und stirbt

Gnarrenburg. Bei einem Verkehrsunfall auf der Findorfer Straße ist am Samstagabend ein 67-jähriger Fahrer eines Quads ums Leben gekommen.

Nach bisherigen Erkenntnissen war der Mann gegen 18.30 Uhr mit dem Freizeitfahrzeug von Gnarrenburg kommend in Richtung Karlshöfener Moor unterwegs.

Auf der unebenen Fahrbahn verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und kam auf gerader Strecke nach rechts von der Straße ab. Mit dem Quad stürzte er die Böschung hinunter in den Oste-Hamme-Kanal. Ersthelfer zogen den bewusstlosen Mann aus dem Wasser. Trotz eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstarb der 67-Jährige vor Ort im Rettungswagen.

 

Quelle: Polizeiinspektion Rotenburg
Artikelbild: Symbolbild © Anatolir – shutterstock.com

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

67-jähriger Quadfahrer stürzt in den Oste-Hamme-Kanal und stirbt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.