Aktuelle Corona-News

Fahndung nach 76-jährigem Schweriner – die Polizei sucht Augenzeugen

Schwerin. Seit dem 13.06.2020 wird der 76jährige Horst Demuth aus Schwerin vermisst.

Er entfernte sich am 13.06.2020 gegen 14:00 Uhr aus seinem Wohnumfeld in der Von-Stauffenberg-Str. in Schwerin, wurde letztmalig gegen 19:45 Uhr im Bereich der Straßenbahnhaltestelle Keplerstr. gesehen und ist seither unbekannten Aufenthalts.

Herr Demuth ist circa 175 cm groß und von normaler Statur. Sein Haar ist weiß und er trägt einen Schnauzbart. Bekleidet ist er mit einer blauen Jeanshose, einer blauen Jacke und schwarzen Schuhen. Herr Demuth leidet unter Demenz und benötigt dringend Medikamente.

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach Herrn Demuth. Hinweise zum Aufenthaltsort nimmt das Polizeihauptrevier Schwerin unter der Rufnummer 0385-51802224 oder auch der Notruf entgegen.

Lucas Anderson Polizeioberkommissar Polizeihauptrevier Schwerin

 

Quelle: Polizeipräsidium Rostock
Bildquelle: Polizeipräsidium Rostock

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Fahndung nach 76-jährigem Schweriner – die Polizei sucht Augenzeugen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.