Aktuelle Corona-News

Exhibitionist belästigt Joggerin – Polizei bittet um Zeugenhinweise

Stuttgart-Ost. Ein Unbekannter hat am Mittwochabend (17.06.2020) in der Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Allee eine Joggerin belästigt.

Die 24-Jährige joggte gegen 20.45 Uhr die Allee aus Richtung Reiterdenkmal entlang. Etwa auf Höhe des Jugendhauses trat der Unbekannte von einem Trampelpfad kommend auf den Weg.

Er ging direkt auf die Joggerin zu und manipulierte dabei an seinem Geschlechtsteil, woraufhin die 24-Jährige flüchtete. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei brachte keinen Erfolg. Die Frau beschreibt den Unbekannten als über 165 Zentimeter groß und etwa 40 Jahre alt. Er soll eine helle Hautfarbe und ein mitteleuropäisches Erscheinungsbild haben. Er war bekleidet mit einer hellen Hose und einer blauen Kapuzenjacke mit Reißverschluss. Zum Tatzeitpunkt trug er die Kapuze auf dem Kopf. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

 

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart
Titelbild: Symbolbild © Abscent – shutterstock.com

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Exhibitionist belästigt Joggerin – Polizei bittet um Zeugenhinweise

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.