Aktuelle Corona-News

Senior parkt rückwärts aus und erfasst Kind – 14-Jähriger schwer verletzt

Suhl. Donnerstagmittag stand ein 14-jähriges Kind am Fahrbahnrand gegenüber der Schule in der Linsenhofer Straße in Suhl.

Er sprach einen kurzen Moment mit dem Fahrer eines haltenden PKW.

Zu dieser Zeit parkte ein 82-jähriger Senior rückwärts aus, ließ vermutlich die Kupplung zu schnell kommen und der PKW schoss regelrecht zurück. Der 14-Jährige wurde zwischen beiden Fahrzeugen eingeklemmt. Er kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

 

Quelle: Landespolizeiinspektion Suhl
Titelbild: Symbolbild © STRINGER Image – shutterstock.com

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Senior parkt rückwärts aus und erfasst Kind – 14-Jähriger schwer verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.