Aktuelle Corona-News

Delémont JU: Gasflasche brennt auf Firmengelände

An diesem Dienstag, 22. Juni 2020, gegen 15.50 Uhr wurden Feuerwehrleute alarmiert, dass eine Gasflasche in einem Gebäude von Matériaux Sabag Feuer gefangen hatte.

Bei ihrer Ankunft war das Feuer von den Mitarbeitern der Örtlichkeit unter Kontrolle gebracht worden.

Vorläufig sind die Ursachen des Brandes unbekannt, und eine Untersuchung ist im Gange.

Der Alarm mobilisierte 10 Männer und 3 Fahrzeuge der CR Delémont sowie 15 Männer und 2 Fahrzeuge des SIS 6/12.

Ein Krankenwagen fuhr ebenfalls zur Baustelle, um mögliche Verletzte durch Rauchgase zu betreuen.

Bei dem Brand wurde nur ein Lötkolbenrohr beschädigt, niemand wurde verletzt.

 

Quelle: Kantonspolizei Jura
Titelbild: Symbolbild / Kantonspolizei Jura

Was ist los im Kanton Jura?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Delémont JU: Gasflasche brennt auf Firmengelände

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.