Aktuelle Corona-News

Wohlen AG: Hinterrad löst sich während der Fahrt von Vespa

Ein Vespa-Fahrer verursachte in Wohlen einen Selbstunfall. Aus noch unbekannten Gründen löste sich während der Fahrt das Hinterrad worauf der Lenker stürzte und sich leicht verletzte.

Der Unfall ereignete sich am Montag, 22. Juni 2020, kurz vor 9 Uhr, in Wohlen an der Nordstrasse.

Aus noch unbekannten Gründen löste sich das Hinterrad der Vespa, worauf der 64-jährige Lenker stürzte und sich leicht verletzte. Dieser wurde durch die Ambulanz ins Spital überführt.

Die Vespa wurde polizeilich sichergestellt. Wie es zum Unfall kommen konnte, wird nun abgeklärt.

Am Fahrzeug entstand Sachschaden.



 

Quelle: Kapo Aargau
Bildquelle: Kapo Aargau

Was ist los im Kanton Aargau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Wohlen AG: Hinterrad löst sich während der Fahrt von Vespa

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.