Aktuelle Corona-News

Choindez JU: Rollerfahrer prallt in Mauer und stürzt schwer

Am Dienstag, den 23. Juni 2020 um ca. 09.00 Uhr fuhr der Fahrer eines Motorrollers von Courrendlin in Richtung Moutier.

Kurz vor dem Dorfeingang von Choindez prallte er in einer Linkskurve in die niedrige Mauer auf der rechten Strassenseite.

Infolge dieses Aufpralls stürzte er schwer und wurde verletzt. Der Fahrer des zweirädrigen Fahrzeugs wurde von einem Krankenwagen der HJU abgeholt und in das Krankenhaus von Delémont gebracht. Die Gendarmerie war für den Bericht vor Ort.

 

Quelle: Kantonspolizei Jura
Titelbild: Symbolbild / Kantonspolizei Jura

Was ist los im Kanton Jura?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

1 Kommentar


  1. Gute Besserung.

Ihr Kommentar zu:

Choindez JU: Rollerfahrer prallt in Mauer und stürzt schwer

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.