Aktuelle Corona-News

Mann von Hausfassade abgestürzt und schwer verletzt

Zarrentin. In Zarrentin ist am frühen Mittwochmorgen ein 32-jähriger Mann bei einem Sturz aus einer Höhe von etwa vier Metern schwer verletzt worden.

Der Mann hatte sich versehentlich aus seiner Wohnung im Obergeschoss ausgesperrt und dann versucht, von außen an ein offenes Fenster zu gelangen.

Hierzu kletterte er zunächst eine Straßenlaterne hinauf und gelangte dann an die Hausfassade. Dort rutschte der 32-Jährige ab und stürzte zu Boden. Der schwer verletzte Wohnungsinhaber, der bei Bewusstsein war, wurde anschließend mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

 

Quelle: Polizeiinspektion Ludwigslust
Titelbild: Symbolbild © FooTToo – shutterstock.com

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Mann von Hausfassade abgestürzt und schwer verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.