Aktuelle Corona-News

11-jähriger Radfahrer von Pkw erfasst und schwer verletzt

Verl-Bornholte. Am Mittwochmorgen (24.06., 07.47 Uhr) kollidierte auf dem Veilchenweg ein 11-jähriger Radfahrer mit einem Pkw und verletzte sich hierbei schwer.

Eine 43-jährige Verlerin befuhr mit einem VW Golf den Veilchenweg in Richtung Schmiedestrang, als der 11-Jährige mit seinem Fahrrad, aus einer Hofeinfahrt kommend, in den fließenden Verkehr einfuhr. Hierbei kam es zu einer Kollision und der Junge stürzte in der Folge.

Rettungssanitäter konnten den Jungen vor Ort medizinisch erstversorgen und brachten ihn anschließend vorsorglich zur stationären Behandlung in ein Bielefelder Klinikum.

 

Quelle: Polizei Gütersloh
Titelbild: Symbolbild © STRINGER Image – shutterstock.com

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

11-jähriger Radfahrer von Pkw erfasst und schwer verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.