Aktuelle Corona-News

Altendorf SZ: Sechs Anzeigen anlässlich koordinierter Kontrolle

Am Samstagabend, 27. Juni 2020, führten die Kantonspolizeien Schwyz und Zürich auf der Autobahn A3 und auf der Zürcherstrasse in Altendorf eine koordinierte Grosskontrolle durch.

Dabei wurden 60 Fahrzeuge und 90 Personen kontrolliert.

Sechs Fahrzeuglenker müssen angezeigt werden, da sie ihr Fahrzeug in nicht fahrfähigem Zustand gelenkt hatten, zu schnell unterwegs waren oder weil ihr Gefährt nicht in betriebssicherem Zustand war. 14 Ordnungsbussen wurden aufgrund von Widerhandlungen gegen das Strassenverkehrsgesetz ausgestellt.

 

Quelle: Kantonspolizei Schwyz
Titelbild: Symbolbild (© Kapo Schwyz)

Was ist los im Kanton Schwyz?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Altendorf SZ: Sechs Anzeigen anlässlich koordinierter Kontrolle

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.