Aktuelle Corona-News

Radfahrer prallt gegen PKW und wird verletzt

Worms. Am gestrigen Nachmittag wurde ein 15-jähriger Radfahrer in der Nievergoltstraße beim Aufprall gegen einen PKW verletzt.

Der Jugendliche befuhr um 15:45 Uhr mit seinem BMX-Rad einen Feldweg in Richtung Pfrimmtalrealschule und wollte nach rechts auf die Nievergoltstraße in Richtung Leiselheim einfahren. Hierbei übersah er den von links kommenden PKW und prallte gegen die hintere rechte Fahrzeugseite.

Beim Sturz zog er sich eine Platzwunde an der Stirn und mehrere Schürfwunden zu. Wie die Beamten vor Ort feststellten, verfügte das Fahrrad des Jungen über keine Bremsen.

 

Quelle: Polizeidirektion Worms
Bildquelle: Polizeidirektion Worms

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Radfahrer prallt gegen PKW und wird verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.