Aktuelle Corona-News

Schwyz SZ: Kontrolle mit Fokus auf Autoposer

Die Kantonspolizei Schwyz führte am Sonntagnachmittag, 28. Juni 2020, im Raum Schwyz eine Kontrolle mit Schwerpunkt auf getunte und zu laute Fahrzeuge durch, mit Unterstützung von Mitarbeitenden des Verkehrsamtes.

Sechs von insgesamt 30 Fahrzeugen wurden für eine eingehende Untersuchung zum Verkehrsamt überführt.

Vier Fahrzeuglenker müssen aufgrund von unerlaubten Änderungen am Fahrzeug angezeigt werden. Ein 19-jähriger Schweizer fuhr sein Auto ohne Versicherungsschutz und mit Kontrollschildern eines anderen Fahrzeugs. Auch er wird zur Anzeige gebracht und sein Fahrzeug wurde stillgelegt.

 

Quelle: Kantonspolizei Schwyz
Titelbild: Symbolbild (© Kantonspolizei Schwyz)

Was ist los im Kanton Schwyz?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Schwyz SZ: Kontrolle mit Fokus auf Autoposer

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.