Aktuelle Corona-News

9-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Friedrichroda (Landkreis Gotha). Heute wurde ein 9-Jähriger bei einem Verkehrsunfall in der Lindenstraße schwer verletzt.

Der Junge war nach derzeitigem Erkenntnisstand gegen 12.35 Uhr fußläufig von der Buschmannstraße kommend in Richtung Lindenstraße unterwegs.

Er hielt zunächst an der roten Fußgängerampel an. Eine herannahende Hyundai-Fahrerin überquerte den Fußgängerweg, vermutlich bei Lichtzeichen “Gelb”, als das Kind plötzlich auf die Straße trat. Die 38-Jährige erfasste den Jungen, der durch den Aufprall schwer verletzt wurde. Der 9-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Polizei Gotha hat die Ermittlungen zu dem Unfallhergang aufgenommen. Für die Zeit der Rettung und Bergung wurde die Straße kurzzeitig voll gesperrt.

 

Quelle: Landespolizeiinspektion Gotha
Titelbild: Symbolbild (© FooTToo – shutterstock.com)

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

9-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.