Aktuelle Corona-News

Le Noirmont JU: Autofahrer übersieht Signal und kollidiert mit Güterzug

Am Dienstag, 30. Juni 2020, gegen 0910 Uhr, fuhr ein Autofahrer in Le Noirmont, am Ort Sous-le-Terreau.

Als er an der Kreuzung CJ ankam, bemerkte er verspätet, dass die Anlage die Durchfahrt eines Zuges, in diesem Fall einer Güterzuglokomotive, ankündigte, und fuhr ohne anzuhalten durch die Kreuzung.

Infolgedessen traf die Lokomotive auf die rechte Seite des Wagens und schleuderte ihn auf die untere Seite des Gleises CJ.

Der verletzte Fahrer wurde von Ambulanzpersonal des Jurakrankenhauses versorgt.

Die Gendarmerie führte den üblichen Bericht durch.

 

Quelle: Kantonspolizei Jura
Titelbild: Symbolbild / Kantonspolizei Jura

Was ist los im Kanton Jura?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Le Noirmont JU: Autofahrer übersieht Signal und kollidiert mit Güterzug

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.